Michelin empfohlenes Restaurant Il Porto Lano auf Sardinien.



 GOURMETS UNTER SICH 

 Genialer KüchenRock am Hafen von Porto San Paolo 



Setzen Sie sich dazu, entspannen Sie, lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie beim Lesen. Hier sitzen Sie in der ersten Reihe. 



Einfach und bescheiden präsentiert sich das von Michelin empfohlene Restaurant Il Porto Lano in Porto San Paolo auf Sardinien. In direkter Meerlage sorgt es bereits durch das Meeresrauschen, wenn man auf der Terrasse sitzt, für Urlaubsflair pur. Die herzliche Begrüßung sorgt für den perfekten Start in den Abend. Das Ambiente ist klassisch rustikal, der Tisch lädt mit weißer Tischdecke ein, nichts lenkt vom Meer und der Kulinarik ab. So präsentiert sich eine GenussWelt überzeugend und mordern. 

 
Die Karte zeigt auf den ersten Blick, dass man in diesem Gourmet-Restaurant in verschiedenen Preisklassen speisen kann. Ein wie ich finde besonderes Qualitätsmerkmal. Für € 50.- können Sie hier drei Gänge mit exklusiver Weinbegleitung genießen. Ein sehr gutes Konzept, das Touristen aber auch Einheimische überzeugt. Das Restaurant ist im Hochsommer stets ausgebucht und so empfehle ich einige Tage im Voraus zu reservieren. 

Wie ich das Restaurant teste ist Herbst und ich habe nicht reserviert. Glücklicher Weise gibt es noch einen Platz direkt am Strand. Zur dritten Jahreszeit im Jahr heißt es für mich von dieser Insel Abschied zu nehmen, denn meist bin ich dann erst wieder im Frühjahr auf Sardinien. Zum Abschied bevorzuge ich Meeresfrüchte und so fällt meine Wahl auf...

 Vorspeise 
Insalatina di polpo, cicoria e bottarga con pomodori confit I Oktopussalat mit Zichorie, Bottarga und tomaten

Eine phantastische Qualität bei jedem Gang. Frisch und im Aroma grandios authentisch. 


 Hauptspeise 
Tagliata di polpo piccante con carciofi e patate saltate I Scharfe Optopusstreifen mit Artischocken und Kartoffeln

So habe ich den Oktopus noch nie gegessen. Er ist perfekt gegrill, grandios in der Konsistenz, die Soße sorgt für eine gekonnte Schärfe und in Kombination mit den Kartoffeln erinnert mich die Gesamtkomposition an Bayern. 
 
 
Perfekt gegrillt und die Schärfe angenehm inspirierend. Die Kombination mit Bratkartoffeln passt perfekt und sorgt für eine rustikale, geschmackliche Abrundung.  


Bei der Weinbegleitung unbedingt auf die Empfehlungen des Sommelier verlassen. Er bringt einem die Weine von Sardinien näher, erzählt gern und lässt den Gast sehr gern probieren. 

Wer hier einen Abend erlebt wird nach allen Regeln der Kunst verwöhnt und genießt. Das Restaurant Il Porto Lano steht für einen kulinarischen Mehrwert und mediterrane ErlebnisWelt. Hier zaubern KüchenRocker mit Können und Gefühl. Das Restaurant schließt Ende Oktober und öffnet im Frühjahr wieder. Im nachsten Jahr werde ich unbedingt wieder kommen. 

 FAZIT 

Service: Herzlich, zuvorkommend, unaufdringlich

Lage: Ideale 1A Meerlage

Ambiente: Schlicht und reduziert

Food: Grandioser, authentischer KüchenRock mit besonderem Aromenfeuerwerk

Produkte: Beste Qualität

Wein: Sommilier mit Können und einer sehr gut bestückten Karte

Preis-Leistung: Verschiedene Preisklassen


Impressionen – Impressionen – Impressionen
 





Weitere Beiträge im Sardinien-Special